Bild von der Internationalen Konferenz von Daimler-Chrysler-Beschäftigten in Berlin 2006. Mehr dazu in der Broschüre "Solidarität statt Konkurrenz"

Der Arbeitskreis Internationalismus ist Teil eines basisgewerkschaftlichen Netzwerkes. Hier finden sich Dokumente aus diesem Kontext.

Kontakte und Kooperationen entstanden zu KollegInnen aus folgenden Ländern:

 

  Nicaragua
  Argentinien
  Kolumbien
  Kuba
  Brasilien
  Mexiko
  Spanien
  USA
  England
  Italien
  Schweiz
  Südkorea
  Japan
  Israel/Palästina
  Serbien
  Südafrika
  Namibia
  China
  Andere

 

Zurück ins Dokumente-Hauptmenü