Erklärung der BMW Vertrauensleute gegen den Krieg!

Der Frieden ist in akuter Gefahr! Rund 130.000 US-amerikanische und britische Soldaten sind am Persischen Golf aufmarschiert oder auf dem Weg dorthin. Jeden Tag wird der Ton der Bush-Regierung schärfer und die Suche nach einem Vorwand zum Beginn eines Krieges gegen den Irak deutlicher. Hier geht es nicht um den Diktator Saddam Hussein. Mit Krieg sollen die Einflusssphären im ölreichen Gebiet des Nahen Ostens neu verteilt werden. Während das Leben tausender Menschen akut bedroht ist, wird an den Börsen spekuliert, ob sich ein Krieg positiv oder negativ auf die Aktienkurse auswirken wird. Wir sind der Meinung, das geht uns alle etwas an. Weltweit ist eine Millionen zählende Friedensbewegung entstanden. Das macht uns Mut. Mehr erfahren

IWF und Weltbank – Ansatz zur Regulierung der Marktwirtschaft oder Institutionen zur Durchsetzung von Kapitalinteressen?

Der Arbeitskreis Internationalismus
der IG Metall Verwaltungsstelle Berlin
lädt ein zur Diskussionsveranstaltung anlässlich des Treffens von IWF und Weltbank vom 26. – 28. September 2000 in Prag

Podium:
Professor Klaus-Peter Kisker (FU Berlin)
Christine Buchholz (Betriebsrätin ÖTV)
Ann Stafford (beteiligt an der Prag Koordination) Mehr erfahren