Veranstaltung: Gewerkschaften in Kuba

Am Montag, den 29. Mai 2000 um 18.00 wird uns eine Delegation kubanischer Gewerkschafter besuchen.

Dazu begrüßen wir:

den Kollegen Noel Carillo von der Abteilung Internationales des Dachverbandes Kubanischer Gewerkschaften – CTC Nacional

und den Kollegen Arturo Rodriguez Fons, einen jungen Metall-Gewerkschafter aus der Provinz Holguin.Fahne- Kuba

Die beiden werden uns ganz aktuell über die politische Lage sowie die Aufgaben und Arbeit der Gewerkschaften in Kuba berichten. Dabei sind wir gespannt auf die verschiedenen Erfahrungen, die ArbeitnehmerInnen in Kuba in staatlichen Betrieben, in der zunehmenden Zahl von Genossenschaften und kleinen Privatbetrieben sowie den internationalen Joint Ventures machen und wie die Gewerkschaften ihre Interessen gegenüber Arbeitgebern vertreten.

Wir wollen dann diskutieren, welche gemeinsamen und welche unterschiedlichen Erfahrungen es in Kuba und in Deutschland gibt und wie wir voneinander lernen können.

Am Montag, 05.06.2000 um 18 Uhr im IG Metall Haus, Raum E 01 (im Erdgeschoss)

Alte Jakobstraße 148, 10969 Berlin Kreuzberg

U-Bahnhof Hallesches Tor

(Wegen einer Änderung der Reiseroute musste der ursprüngliche Termin vom 29.05.00 auf den 05.06.00 verschoben werden)