Wer singt mit uns am Brandenburger Tor am 13.Nov. die (andere) Hymne?

Ein Aufruf von attac-Berlin:

Liebe Sangesfreudige und Interessierte hier und anderswo,

am Montag 13.November ab 16 Uhr werden wir vom Griechenland-Soli-Bündnis am Brandenburger Tor die im Internet gesammelten 200.000 Unterschriften gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland symbolisch an Politiker übergeben, die dargestellten Herren Schäuble und Varoufakis werden sich streiten und es gibt einige Reden und Kulturbeiträge (siehe Aufruf zur Veranstaltung, unterstützt vom Wassertisch, Attac, Respekt für Griechenland e.V., Naturfreunde u.a.).

Gegen Ende wollen wir mit Euch/Ihnen allen die bekannte Europa-Hymne singen, aber im frischen Neutext, angepasst an die Situation in Griechenland (Ode an das Wasser, siehe Anhang). Es soll auf dem Pariser Platz ein mächtiger Chor erklingen, der bis zum benachbarten Bundestag zu hören ist. Den Text findet Ihr im Anhang, ich bringe auch Textblätter mit.

Der alternative Gesangstext:

Ode an das Wasser (C.K. 2017) Singtext

Wer singt mit uns am Brandenburger Tor am 13.Nov. die (andere) Hymne?

Bitte seid dabei! Gemeinsam sind wir laut und solidarisch!

Auf ein lebendiges, zahlreiches und wirkungsvolles Zusammensein bei unserer Veranstaltung freut sich

Kontakt: Claus.Kittsteiner@gmx.de / Mobil-Tel.+SMS+Whatsapp+Skype: 0049 (0)1522 921 66 48

Brief an die UnterzeichnerInnen der Petition gegen die Wasserprivatisierung