Burning from the Inside (OmU)

unspecified

Kinostart: 24. März

Deutschland/Griechenland, 2014, 64 min, Regie: Marsia Tzivara
Sa 26.3. + So 27.3., jeweils 19:00 Uhr, in Anwesenheit der Regisseurin
Marisa Tzivara

Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, Berlin-Prenzlauer Berg
Am 26. und 27. März wird die Regisseurin zudem bei zwei Vorführungen im
Berliner Lichtblick-Kino anwesend sein, jeweils um 19:00 Uhr.

„Burning from the inside“ entstand in den Straßen von Athen und Berlin.
Beginnend mit den Wahlerfolgen der Neo-Nazi Partei Goldene Morgenröte
zeigt er die faschistischen Strukturen und den sozialen Verfall
Griechenlands, aus der Perspektive der griechischen Migranten in Berlin.
In ihrem Kampf gegen den wachsenden Nazismus erheben die Griechen –
gemeinsam mit Deutschen – ihre Stimme gegen das Schweigen Europas und
die ständigen Verletzungen der Menschenrechte in Griechenland. Außerdem
werden die Beziehungen zwischen griechischen und deutschen Neonazis und
der Kampf gegen sie gezeigt. Aus den Paralellen der Ereignisse in den
beiden Ländern heraus stellt der Film die Frage über den politischen
Zustand des Landes das als „die Wiege der Demokratie gilt, und der Rolle
Deutschlands als neue „Königin Europas“. Schließlich, befasst er sich
mit der unglaublichen Kraft die Menschen entwickeln können wenn sie
zusammen arbeiten und zeigt die Gründe die dazu führten das Griechenland
ein Land wurde welches „von innen brennt“.

Ein Presseheft, Plakat und Filmstille finden Sie hier:

Presseheft

Trailer

Gerne stellen wir Ihnen für Besprechungen des Films auch einen
Online-Stream zur Verfügung.

Die Regisseurin steht zudem für Interviews zur Verfügung

Bei weiteren Fragen und Materialwünschen können Sie sich gerne an mich
wenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Hansi Oostinga
__
Lichtblick-Kino, Stattkino Berlin e.V., Hansi Oostinga, Schliemannstr. 5, 10437 Berlin