Ein Angriff auf eineN ist ein Angriff auf alle.

Diese alte Parole der Gewerkschaftsbewegung ist immer noch aktuell, wie zwei Kampagnen zeigen, die wir auf LabourStart gestartet haben.

Die eine unterstützt einen Arbeiter in Kolumbien, Ruben Montoya, der vor 12 Jahren, 2002, bei der Arbeit schwer verletzt wurde und trotz Versprechungen, positiver Gerichtsentscheidungen und vielem mehr immer noch nicht fair entschädigt worden ist. Im vergangenen Monat hat Ruben in seiner Verzweiflung versucht, sich selbst das Leben zu nehmen. Die globale Gewerkschaft IndustriALL ruft zu dieser wichtigen Kampagne auf:
http://www.labourstart.org/go/rubende
(falls der Link nicht funktioniert, bitte in den Browser kopieren:
http://www.labourstart.org/go/rubende)