Gemeinsamer Aufruf von Pflegekräften – unterstützt die Petition!

Ausgerechnet das Pflegepersonal, Ärzte, Krankenschwestern, Pfleger, die bereits seit Jahren durch gewerkschaftliche Aktionen, aber auch durch Flucht aus dem Beruf, auf die  Situation in den Krankenhäusern und Pflegeheimen aufmerksam machen – selbst gezeichnet von Überarbeit, Überforderung und teils entwürdigender Bezahlung – sehen sich plötzlich in einer neuen Heldenrolle, für die ihnen auch demonstrativ Beifall von denjenigen gespendet wird, die es bisher unterlassen haben, ihnen echte Hilfe zukommen zu lassen. Dazu haben Betroffene jetzt eine Petition aufgesetzt, die bereits von fast 400.000 Menschen online unterstützt wird. Wir möchten ausdrücklich dazu aufrufen, diese Petition zu unterstützen:

Gemeinsamer Aufruf von Pflegefachkräften an Jens Spahn!